Zum Sakrament der Eucharistie

Eucharistie ist der schon früh in der christlichen Gemeinde verwendete Begriff für das beim Abendmahl eingesetzte Sakrament. Neben Taufe und Firmung ist es das dritte Sakrament, das den katholischen Gläubigen „eins werden“ lässt mit Christus.

Wörtlich bedeutet das griechische Wort „Danksagung“. Der Begriff ist dem Segensspruch Jesu über Brot und Wein entnommen, den Jesus beim Abendmahl als Zeichen seiner bleibenden Verbundenheit und Gegenwart gesprochen hat: „Jesus nahm das Brot, dankte (griechisch: eucharistein) Gott, brach es und reichte es seinen Jüngern…“ Dieser Segensspruch wird in jeder Eucharistiefeier wiederholt.

Es gibt im Christentum keine von allen Konfessionen allgemein anerkannte Interpretation der Eucharistie, sondern unterschiedliche Auffassungen. Es lassen sich zwei Hauptgruppen unterscheiden: die Gläubigen der katholischen, orthodoxen, anglikanischen und der lutherischen Kirche glauben, dass Christus in den Elementen Brot und Wein real anwesend ist. Die Auffassung der reformierten und baptistischen Kirchen, sowie der Pfingstgemeinde dagegen besteht darin, dass die Gegenwart von Christus in Brot und Wein vor allem symbolisch zu verstehen ist.

In der Eucharistiefeier tun Christen das, was Jesus am Abend vor seinem Tod tat. In dieser Feier lebt Jesus für die Gläubigen weiter. „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ heisst: Tut weiter, was ich getan habe! Die Eucharistiefeier ist die grosse Danksagung der Christen für alles, was Jesus für die Menschen getan hat. Das Brechen des Brotes ist seit den frühesten Zeiten des Christentums ein Erkennungszeichen des auferstandenen Christus.

Das Abendmahl wird immer mit Brot und Wein gefeiert. In der katholischen Kirche verwendet man dazu Hostien – das zur Eucharistie verwendete Brot – aus ungesäuertem Teig.

Erstkommunion – die erstmalige Teilnahme an der Eucharistiefeier

Erstkommunion (oder auch erste heilige Kommunion) ein Ritus der katholischen Kirche, nennt man die erstmalige Teilnahme an der Eucharistiefeier, die Erstkommunikanten empfangen also zum ersten Mal das heilige Brot – die Kommunion.
Nach der Taufe ist die Erstkommunion ein weiterer Schritt zur Aufnahme in die katholische Kirche. Das Wort Kommunion (lateinisch: communio) bedeutet Gemeinschaft und bezeichnet die gemeinsame Teilnahme der Christen am Abendmahl.

In unserer Pfarrei werden die Drittklässler am Weissen Sonntag (eine Woche nach Ostern) zu ihrer ersten Kommunion eingeladen, dies ist gleichzeitig ein grosser Festtag für alle Pfarreiangehörigen. Die Kinder werden im Rahmen des Religionsunterrichtes (2 Lektionen pro Woche) auf die Erstkommunion in kindergerechter Form vorbereitet. Zusammen mit der Katechetin bereiten sie voreucharistische Gottesdienste vor. Am Fest “Taufe des Herrn” werden die Taufgelübde erneuert. Zusammen mit den Eltern werden die Palmbäume für den Palmsonntag gebunden und es werden die Tonkreuze selber hergestellt. An Fronleichnam nehmen sie an der Prozession teil.
Es ist aber unerlässlich, dass sich auch die Eltern ihrer religiösen Verantwortung bewusst sind und ihre Kinder auf dem Weg zum Christsein aktiv und glaubwürdig begleiten.

Erstkommunion 2019
28. April 2019: Weisser Sonntag                 --> Fotogalerie 2018-2019



Unsere Erstkommunikanten und Erstkommunikantinnen 2019:

 Ivan Aklin  Philipp Schärli
 Gerardo De Maio  Lucy Wayland
 Dario Diaz  Andrin Weber
 Kim Iten  Mirjam Zimmermann
 Ksawier Piskorz  




Erstkommunion 2018
8. April 2018: Weisser Sonntag                 --> Fotogalerie 2017-18

 Tabea Bossard  Alessio De Nardo
 Zoe Gisler  Sophia Habichler
 Fiona Hegglin  Lara Hegglin
 Mia Huwyler  Ramona Kaufmann
 Amy Marty  Sarah Obrist
 Marco Rickenbacher  Olivia Rogenmoser
 Lara Seitz  Benjamin Strickler
 Nora Zintl Calvo  Liv-Angeline Süssli



Erstkommunion 2017
14. Jan.  2017:  Taufgelübde-Erneuerung. --> Fotogalerie_2016-17
28. März 2017: Tonkreuze herstellen          --> Fotogalerie_2016-17
 9.  April 2017:  Palmsonntag                       --> Fotogalerie_2016-17
23. April 2017: Weisser Sonntag                 --> Fotogalerie_2016-17


 Livio Diaz  Thomas Gisler
 Ethan Güttinger  Linda Hegglin
 Remo Hegglin  Linda Iten
 Sina Malquarti  Rahel Schillig
 Jarno Sisi  Aileen Strickler



Erstkommunion 2016
10. Jan. 2016:  Taufgelübde-Erneuerung. --> Fotogalerie_2015-16
03. April 2016:  Weisser Sonntag 
 --> Fotogalerie_2015-16

 Michelle Bossard  Katharina Habichler
 Leandra Kaufmann  Julia Kuster
 Nicki Malquarti  Evan Marty
 Ryan Marty  Nils Seitz
 Mael Tobler  Dominik Wesenauer
 Jonas Zimmermann  




Erstkommunion 2015
11. Jan. 2015: Taufgelübde-Erneuerung, siehe eigene Fotogalerie_2014-15
21. Feb. 2015: Tonkreuze herstellen, siehe eigene Fotogalerie_2014-15
29. März 2015: Palmsonntag, siehe Fotogalerie der Pfarrei und eigene Fotogalerie_2014-15
12. April  2015: Weisser Sonntag, siehe eigene Fotogalerie_2014-15

 
 Csilla Aklin  Lukas Berger
 Vanessa Bezhi  Remo Bossard
 Fabienne Brändli  Ramona De Nardo
 Lars Feuchter  Christian Güttinger
 Celine Hartmann   Fabian Kischel
 Sima Paulus  Joyce Rüegger
 Pirmin Staub  Martin Strickler
 Shannon Strickler  Elina Tobler
 Joël Trunk  



Rückblick Erstkommunion 2014
22. Feb. 2014: Vorbereitungstag: Erwachsenen - Kind Tag  siehe 
Fotogalerie
13. April 2014: Impressionen vom Palmenbinden, siehe Fotogalerie
27. April 2014: Weisser Sonntag, siehe auch Fotogalerie

Weisser Sonntag 27. April 2014: Gruppenbild mit Irmgard Hauser
Weisser Sonntag 2014 Neuheim

Dossenbach Lars Rohrer Sven
Gisler Aron Rüegger Alisha
Jaggi Jerome Schillig Sarah
Laski Josef Schryber Michael
Obrist Nina Sisi Romea
Rickenbacher Jonas  

 

Erstkommunion 7. April 2013 mit Irmgard Hauser 

Bossard Anouk Rickenbacher Yannick
Gisler Michael Röllin Leonie
Gomes Magalhaes Vitoria Staub Natalie
Güttinger Maxwell Strickler Joel
Huwiler Livia Strickler Matthias
Lötscher Julia Suter Robin
Lüscher Julia Wesenauer Verena
Marty Megan  Wigger Arno
Meier Patrick Zimmermann Lorin